Deep Dive – Portugals Stempelsteuer

Michael Carlton
Juni 8, 2022

Die jüngste Aktualisierung des portugiesischen Stempelsteuersystems umfasste einige der umfassendsten Änderungen der Steuerberichterstattung der letzten Jahre. Die Stempelsteuer ist die älteste Steuer in Portugal und gibt es seit dem Königlichen Erlass im Jahr 1660. Angesichts seines Alters waren Aktualisierungen dringend erforderlich, um sie an den globalen Standard der Steuerberichterstattung anzupassen. Obwohl die Steuersätze innerhalb Portugals unverändert geblieben sind, wurde der Berichtsprozess zur Einbeziehung der Provinzverbindlichkeiten innerhalb einer Steuererklärung stark gewürdigt.

Erforderliche Informationen

Die zusätzlichen Informationen, die Versicherer in ihrer Stempelsteuererklärung sammeln, offenlegen und einreichen müssen, lauten wie folgt:

  • Territorialität: Der genaue Ort, von dem aus das Risiko ausgegeben wurde (d. h. innerhalb oder außerhalb Portugals)
  • Name des Versicherten (Steuernummer): Die Steuernummer des Versicherungsnehmers
  • Code des versicherten Landes: Der Ländercode des Versicherungsnehmers, unter dem sich die Steuer-ID befindet
  • Ort des in Portugal versicherten Risikos: Die Postleitzahl, auf die sich der Vertrag bezieht, da die portugiesischen Behörden die Stempelsteuer auf Provinzebene einreichen müssen, oder zumindest, ob das Risiko auf dem portugiesischen Festland, den Azoren oder Madeira liegt.

Negative Auswirkungen dieser Änderungen

Es ist wichtig anzumerken, dass die Möglichkeit, Steuern aus früheren Perioden auszugleichen, durch das Gesetzesdekret Nr. 119/2019, die es Versicherern ermöglichte, reduzierte Steuerbeträge für überbezahlte Verbindlichkeiten zu melden. Die Änderungen des Berichtsverfahrens ermöglichen es Unternehmen, frühere Perioden über ihr internes System zu ändern. Dies ermöglicht daher Anpassungen früherer Perioden und die Rückforderung übermeldeter Verbindlichkeiten direkt von der portugiesischen Steuerbehörde. Wir gehen davon aus, dass Reklamationen dem Kunden zwei Monate nach Einreichung einer geänderten Rücksendung erstattet werden.

Wie kann Sovos bei der Berichterstattung helfen?

Sovos hat eine einzigartige Beziehung zur portugiesischen Steuerbehörde aufgebaut, die eine umfassende Berichterstattung zwischen den Sovos-Systemen und der portugiesischen API ermöglicht. Das Berichtsverfahren kann validierte IDs bestätigen, um die Datenvalidierung und Berichterstattung zu vereinfachen. Dieser kollaborative Prozess hat es Sovos ermöglicht, unseren Kunden einen reibungsloseren und flüssigeren Einreichungsprozess für die Berichterstattung über die Stempelsteuer zu bieten.

Jetzt sind Sie dran

Um mehr über die Stempelsteuer Portugals und ihre Auswirkungen auf Ihre IPT-Konformität zu erfahren, wenden Sie sich an unser Expertenteam.

Erfahren Sie mehr über die neuesten Tarife, Regeln und Vorschriften der Versicherungsprämiensteuer in unserem E-Book IPT Compliance — Ein Leitfaden für Versicherer.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Bleiben Sie über die neuesten Steuer- und Compliance-Updates auf dem Laufenden, die sich auf Ihr Unternehmen auswirken können.
Author

Michael Carlton

Michael joined Sovos in early 2018, primarily focusing on territory submissions for a vast range of allocated territories. Since then, he has become somewhat of an expert for processes especially in Portugal. A core part of Michael’s role as a Compliance Services Representative is reviewing client data to ensure compliance with tax authority deadlines and legislation requirements.
Share This Post

EMEA Mehrwertsteuer und Steuerberichterstattung
December 8, 2022
Mehrwertsteuer im digitalen Zeitalter: Obligatorische elektronische Berichterstattung und elektronische Rechnungsstellung für innergemeinschaftliche Transaktionen in der EU

Die Europäische Kommission hat ihren lang erwarteten Vorschlag für Gesetzesänderungen im Zusammenhang mit der Initiative Mehrwertsteuer im digitalen Zeitalter (ViDA) angekündigt. Dies ist eine der wichtigsten Entwicklungen in der Geschichte der europäischen Mehrwertsteuer und betrifft nicht nur europäische Unternehmen, sondern auch Unternehmen außerhalb der EU, deren Unternehmen mit der EU handeln. Der Vorschlag erfordert eine […]

E-Invoicing Compliance North America
November 14, 2022
Verwalten Sie Ihre Mandate, bevor sie beginnen, Sie zu verwalten

Es ist ein gutes Jahr, um ein IT-Leader zu sein. Nach viel zu vielen Jahren, in denen der Ausdruck „mit weniger mehr erreichen“ das Mantra der meisten Unternehmen war, wenn es um Technologieausgaben ging, geht es endlich besser. Laut dem Forschungsunternehmen Gartner werden sich die IT-Ausgaben 2022 auf geschätzte 4,5 Billionen $ belaufen. Dies entspricht […]

Mehrwertsteuer und Steuerberichterstattung North America
November 10, 2022
Das rote Telefon klingelt und die IT muss den Anruf annehmen — Fünf Dinge, die Sie wissen sollten

Es ist vielleicht nicht ganz DAS rote Telefon, das klingelt, aber seien Sie versichert, das Management hat es derzeit mit einem ernsten Problem zu tun, und sie schauen sich die IT an, um es für sie zu lösen. Es gibt zwei Dinge, die Boards und C-Suites mehr als alles andere nervös machen. Risiken, die sich […]

EMEA Mehrwertsteuer und Steuerberichterstattung
November 4, 2022
Der Datenpartner, nach dem Sie nicht gefragt haben, ist jetzt verantwortlich.

Stellen Sie sich dieses Szenario vor. Ihr Geschäftspartner ändert die Regeln für Sie mitten im Stream und Ihre Fähigkeit, mit ihm Geschäfte zu machen, hängt nun davon ab, dass Sie Ihre gesamte Berichtsstruktur ändern, um ihren neuen Anforderungen gerecht zu werden. Oh ja, ich sollte auch erwähnen, dass der Zeitrahmen zur Erfüllung dieser Anforderungen extrem […]

EMEA Mehrwertsteuer und Steuerberichterstattung
October 27, 2022
Expert Series Teil IV: Neue Rollen für die IT im Zuge der Ausweitung globaler Mandate

Teil IV von V — Ryan Ostilly, Vizepräsident für Produkt- und GTM-Strategie EMEA & APAC, Sovos Klicken Sie hier, um Teil III der Serie zu lesen.   Die von der Regierung vorgeschriebenen Gesetze zur elektronischen Rechnungsstellung (E-Invoicing) finden in fast allen Regionen der Welt Anwendung und stellen Unternehmen vor strengere Mandate und Erwartungen. In jeden Aspekt […]