Wie man E-Transformationsprojekte verwaltet, wenn die Behörden Fristen setzen

Ekin Moral
März 24, 2021

Bei der Verwaltung jedes E-Transformationsprojekts wird der Termin nach sorgfältiger Planung festgelegt. Sie sollte sich am Projektumfang orientieren und die verfügbaren Ressourcen berücksichtigen.

Wenn das Projekt jedoch die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sicherstellen soll, bestimmt die Regierung die Frist für das Projekt und diese muss eingehalten werden. Viele Steuerzahler entscheiden sich für die Zusammenarbeit mit einem externen Integrator, um sicherzustellen, dass dies korrekt, konform und pünktlich geschieht.

Wie ein Integrator bei der Projektverwaltung helfen kann

Ein Integrator wird mit Ihren Steuerzahlern zusammenarbeiten, um den Prozess zu projektieren. Im Anschluss an diesen Prozess müssen die Anforderungen der Regierungsbehörden von einem speziellen Integrator so gestaltet werden, dass sie in den Geschäftsprozess der Behörde integriert werden. Die beteiligten Spezialintegratoren stellen sicher, dass der Prozess gemäß den Prioritäten der Parteien abläuft, und erstellen den gesamten Projektstrukturplan des Projekts.

Integratoren erstellen detaillierte Projektzeitpläne mit einem Prozess, der als Rückwärtsplanung bekannt ist. Die einzelnen Aufgabentermine werden bestimmt, indem vom Endtermin des Projekts rückwärts gearbeitet wird, um sicherzustellen, dass das Gesamtprojekt termingerecht abgeschlossen wird. Es ist von entscheidender Bedeutung, mit einem speziellen Integrator zusammenzuarbeiten, der sich mit dem Thema auskennt, über große Erfahrung verfügt, potenzielle Probleme und Fallstricke kennt und in der Lage ist, diese zu lösen. Er kann auch sicherstellen, dass während der gesamten Planung die besten Praktiken befolgt werden. Um das Risiko, den Termin zu verpassen, zu minimieren, erstellen spezielle Integratoren ein Planungsmodell. Dieses Modell sollte die entsprechenden Ressourcen, eine detaillierte Offene-Posten-Liste, klare Verantwortlichkeiten für jede Aufgabe und den Prozess für jede Aufgabe enthalten. Sowohl der Integrator als auch der Steuerzahler sollten gemeinsam an dem Modell arbeiten, das im Detail geplant und befolgt werden sollte, um den Termin einzuhalten.

In dieser Phase kann es notwendig sein, eine Prioritätenliste zu erstellen und bestimmte Prozesse zu planen. Das Einbeziehen von Entscheidungsträgern ab diesem Stadium und deren Aktualisierung während des gesamten Projekts vermeidet unerwünschte Verzögerungen und sorgt für eine schnellere Genehmigung. Dies ist auch die Phase, um Puffer im Plan zu platzieren, um mögliche Risiken im Voraus zu eliminieren. Obwohl einige dieser Empfehlungen für alle Projekte notwendig sind, sind sie besonders wichtig für Projekte mit einem festen Übergangsdatum.

Empfehlungen zur Sicherstellung der termingerechten Fertigstellung von E-Transformationsprojekten:

  • Beginnen Sie das Projekt so früh wie möglich und versuchen Sie, es vor der Deadline abzuschließen, falls Verzögerungen auftreten
  • Erstellen eines detaillierten Projektplans und einer To-Do-Liste
  • Arbeiten Sie mit einem erfahrenen privaten Integrator zusammen und berücksichtigen Sie dessen Empfehlungen und Kommentare
  • Kommunizieren Sie während des gesamten Projekts mit den Beteiligten
  • Identifizieren Sie mögliche Risiken im Voraus und überwachen Sie sie durchgehend
  • Informieren Sie die Entscheidungsträger über das Projekt, damit diese schnell ihre Zustimmung geben
  • Implementierung einer umfassenden Testphase

Finden Sie heraus, wie Sovos tax compliance software Ihnen dabei helfen kann, Ihre Anforderungen an die E-Transformation und E-Dokumente in der Türkei zu erfüllen.

Melden Sie sich für E-Mail-Updates an

Bleiben Sie über die neuesten Steuer- und Compliance-Updates auf dem Laufenden, die sich auf Ihr Unternehmen auswirken können.
Author

Ekin Moral

Ekin graduated from Computer Engineering, having specialized in project management, and has worked as a senior project manager in the Sovos Professional Services team since 2018. Her responsibilities include conducting and controlling project management information, such as budget, time, scope, and resources. She also handles the integration of e-transformation products into customer SAP systems and processes.
Share This Post

EMEA Mehrwertsteuer und Steuerberichterstattung
April 28, 2021
The EU VAT e-Commerce Package and OSS: Your Questions Answered

We hosted a webinar about the upcoming EU VAT e-commerce package with our VAT team. Themen waren unter anderem der One Stop Shop (OSS), Import One Stop Shop (IOSS) und die neuen Umsatzsteuerpflichten für Verkäufer und Marktplätze, die sich auf Ihr Geschäft auswirken werden. Obwohl unser Expertenteam viele Fragen beantwortete, hatten sie nicht für alle […]

E-Invoicing Compliance EMEA Italy Latin America Mehrwertsteuer und Steuerberichterstattung Mexico North America Spanien
April 28, 2021
EESPA-Standard: E-Invoicing Compliance-Definitionen und Rahmen für die Verantwortungszuweisung

EESPA, die European E-invoicing Service Providers Association, hat kürzlich EESPA Standard Definitions for Legally Compliant Electronic Invoicing und deren Verwendung veröffentlicht. Dieses Dokument zielt darauf ab, eine Grundlage für Anbieter von E-Invoicing-Diensten und ihre Kunden zu schaffen, um sich über die Zuweisung der Verantwortung für die Rechtskonformität der von den Diensten unterstützten Prozesse zu einigen. […]

IPT
April 26, 2021
IPT-Änderungen in Europa 2021: Ihre Fragen werden beantwortet

Wir haben ein Webinar über die IPT-Regeländerungen in Europa mit unserem IPT-Team veranstaltet. Zu den Themen gehörten Spaniens IPT-Erhöhung, Portugals Stamp Duty-Berichterstattung und andere IPT-Änderungen in ganz Europa, einschließlich Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Belgien und Dänemark. Obwohl unser Expertenteam viele Fragen beantwortete, hatten sie nicht für alle Zeit. Hier ist eine hilfreiche Zusammenfassung. Portugal Stempelsteuer Wofür […]

E-Invoicing Compliance EMEA Mehrwertsteuer und Steuerberichterstattung
April 25, 2021
Die Bedeutung von Cloud-basierten Technologien in E-Transformationsprozessen

Die digitale Transformation entwickelt sich ständig weiter und führt neue Lösungen und Cloud-Technologien für Unternehmen auf der ganzen Welt ein. Diese Technologien bieten Flexibilität, Agilität und reduzieren die Betriebskosten für die Unternehmen. Vorteile von Cloud-basierten Technologien Der Wechsel zu Cloud-basierten Technologien bietet viele Vorteile, darunter Qualität, höhere Effizienz und Rentabilität. Es ist wichtig, mit einem […]

April 21, 2021
Der Aufstieg der kontinuierlichen Transaktionskontrollen in Osteuropa

In letzter Zeit haben mehrere osteuropäische Länder damit begonnen, kontinuierliche Transaktionskontrollen (CTC) als effizientes Instrument zur Bekämpfung von Steuerbetrug und zur Reduzierung der Mehrwertsteuerlücke einzuführen. Die CTC-Rahmenwerke mögen sich in Art, Umfang und Umsetzung unterscheiden, doch eines haben sie alle gemeinsam: das Bestreben, betriebliche Effizienz für Unternehmen zu erreichen sowie die staatliche Kontrolle über Unternehmensdaten […]